Pleiten, Pech und Pannen.... Der Weihnachtsmarkt in Sersheim 21.11.2015

Eigentlich hat der Tag ja schon so angefangen, wie man sich das bei einem Markttag so gar nicht wünscht: Ich habe verschlafen. Und wie! Durch einen Anruf wurde ich geweckt und stellte mit Schrecken fest, dass Bea schon eine viertel Stunde vor der Haustüre auf mich wartet.

Sie hat das Ganze recht locker gesehen, ist dann schon mal vorgefahren und hat alleine mit dem Aufbau angefangen...


Ruck zuck unter die Dusche, einen Tee aufgesetzt und die restlichen Sachen wie Wechselgeld, Schreibkram, Tüten, Tasse usw. eingepackt und hinterher gedüst. So schafften wir den Aufbau, den wir uns eigentlich ein bisschen anders vorgestellt hatten, denn der Platz war leicht ungeschickt für uns, zum Glück doch noch rechtzeitig. Hier ein paar Einblicke:



Leider sind die Besucher nicht so zahlreich erschienen, wie man es sich erhoffen durfte. Das war für uns alle sehr schade, denn alle Verkäufer haben produziert, sich auf den Markt vorbereitet und den ganzen Tag in der Kälte ausgehalten. Aber daran kann man leider nichts ändern.


Was für mich persönlich wirklich schockierend war, ist die Tatsache, dass - mal wieder auf diesem Markt - der KLAU umging. Diesmal hatte es mich getroffen. Eines meiner Lieblingstäschchen war auf einmal nicht mehr da! Ich habe alles abgesucht (kann ja auch auf einen anderen Stoß gerutscht oder abgestürzt und unter den Tüchern versteckt sein), aber es war und ist tatsächlich einfach nur WEG! Ich bin noch immer stinksauer, total enttäuscht und traurig über so viel Unverfrorenheit, und fühle mich mitten ins Gesicht geschlagen! Was stellen sich solche Leute eigentlich vor? Man kann doch nicht einfach alles schnappen, was einem gefällt und dann womöglich noch scheinheilig an Weihnachten verschenken. Mir fehlen noch immer die Worte.... :-(


Vielleicht läuft ja irgend jemand von Euch mal dieses Täschchen über den Weg.... Dann würde ich mich sehr über eine Info freuen!!!



Ach ja: Dieser Weihnachtsmarkt wird mich mit tausendprozentiger Sicherheit NICHT mehr sehen!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0