Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner/-abschluss

Der Vertrag wird geschlossen zwischen dem Käufer und Woll-KE (Katja Egner, Wernerstr.1, 71739 Oberriexingen, Deutschland) als Verkäufer. Der Vertrag ist erst dann wirksam, wenn die Bestellung bestätigt wurde.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, erfolgt im nächsten Schritt die Weiterleitung zu PayPal. Wenn dort die erforderlichen Daten eingetragen worden sind, geht es automatisch zurück in diesen Shop, um die Bestellung mit klicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" abzuschließen.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Katja Egner, Wernerstr.1, 71739 Oberriexingen, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr ausser an Feiertagen. Da es sich nicht um ein Ladengeschäft handelt, ist eine genaue Terminabsprache erforderlich. Senden Sie uns hierfür bitte eine E-Mail an woll-ke@t-online.de oder rufen Sie unter 0049(0)7042/966070 bei uns an.

Bei vorrätigen Waren beträgt die Lieferzeit i.d.R. 1-4 Werktage. Waren, die nicht vorrätig sind sowie Sonderanfertigungen haben ggf. eine längere Lieferzeit. Der Käufer wird in diesen Fällen im Rahmen der Auftragsbestätigung schriftlich über die voraussichtliche Lieferzeit informiert.
Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post oder einem vergleichbaren Versanddienstleister.

4. Zahlungsmöglichkeiten

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

- Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der Vertragsbestätigung. Es obliegt Ihnen, Ihre Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie bei uns innerhalb der Frist eingeht. Wir behalten uns das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist.
Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung wird Ihnen erstattet.

- Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

- Barzahlung bei Abholung
Sie können Ihre Ware bei der Abholung bar bezahlen.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung der Ware inkl. Nebenkosten, z.B. für Versand, bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

6. Mängel / Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Bei den angebotenen Waren handelt es sich um handgefertigte Einzelstücke. Geringfügige Abweichungen in Form, Farbe, Größe und/oder technischer Ausführung sind daher möglich und stellen keinen Mangel dar.

7. Preise / Umsatzsteuer

Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. Diese werden gesondert angegeben.
Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Datenschutz

Der Verkäufer speichert und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Auftragsabwicklung und gibt diese nicht an Dritte weiter.

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein bzw. nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten also entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: http://ec.europa.eu/consumers/odr/